Rüdiger Hans – Lebenslauf

geboren

1963 in Duisburg

9./10. Klasse

Anne-Frank-Gymnasium Aachen

1981 bis 1987

Selbststudium im Malen und Zeichnen. Erkenntnis: „Wer sagt denn, dass unser Weltall aussehen muss, wie es aussieht. Es könnte auch eine Scheibe sein.“

1987 bis 2001

Weiteres Selbststudium im Malen und Zeichnen

2001 bis 2005

Zeichnen des Comicbuches „Schönes neues Weltall“

2001

Ausstellung in Katholischen Fachhochschule Aachen „Schöne neue Welt“

2006

Ausstellung Kreishaus Aachen „Der Himmel auf Erden“

2007

Bericht auf dem Kölner Fernsehsender Center TV bei „Rheingalerie“

2007

Ausstellung Galerie „Einmalig“ in Roetgen „Raumlandeplatz Roetgen“

2007

Ausstellung Berliner Kunstsaison in Berlin

2007

Fernsehinterview WDR Aachen „Lokalzeit“

2008

Gestaltung des Miniposters der Aachener Programmzeitschrift „Movie“

November 2008

Galerie „23 Quadratmeter Aachen“: „Ausgezeichnet“

2009

Ausstellung in der Kölner Galerie „Skala“: „On the edge“

2009

Gestaltung der Kunstvitrine „Aachener Kunstverein Mehrwert e.V.“

2010/2011

Zeichnen des zweiten und dritten Teils des Comicbuches „Schönes neues Weltall“ (umfasst jetzt 644 Seiten)

2011

Ausstellung in der Aachener Galerie „Il quadro“ im Rahmen der Aachener Kunstroute

2012

Weiteres Studium im Malen und Zeichnen

2015

Erweiterung des Comicbuches auf 1200 Seiten

2018

Fertigstellung des Comicbuches. Heißt jetzt „Die neue Bibel“ (1500 Seiten)